10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung und kostenloser Versand innerhalb von 48h bei Bestellungen über 40€.
EINMALIGE RABATTE 10% RABATT

Kann CBD bei Arthrose eingesetzt werden?

Kann CBD bei Arthrose eingesetzt werden?

Heute sprechen wir über Cannabidiol, besser bekannt als CBD.

Zunächst müssen wir definieren, was Arthrose ist, was ihre Symptome sind und warum wir in Cannabisöl einen Verbündeten bei Gelenkschmerzen und Arthrose finden können.

Was ist Arthrose?

Arthrose ist eine rheumatische Erkrankung, die Knochen, Gelenke und Bänder betrifft. Es handelt sich um eine Form der Arthritis und wird auch als Arthrose, OA (Osteo = Knochen) bezeichnet. Es handelt sich um eine der häufigsten Krankheiten weltweit und es gibt noch immer keine Heilung. Weltweit leiden etwa 242 Millionen Menschen an Arthrose mit einem breiten Spektrum an Symptomen. Nach Angaben des NIAMS (National Institute of Arthritis and Musculoskeletal and Skin Diseases) handelt es sich um die häufigste Art von Arthritis bei Menschen über 50 Jahren.

Es ist durch eine Verschlechterung des Knorpels und der Gelenke gekennzeichnet, ein Prozess, der sich mit zunehmendem Alter des Betroffenen verschlimmert. Die am häufigsten betroffenen Bereiche sind die Gelenke der Hände, des Nackens, der Knie und der Hüfte. Es kann zu Gelenkentzündungen, Knochenverformungen und eingeschränkter Beweglichkeit kommen.

Die häufigsten Symptome einer Arthrose sind Schmerzen und Entzündungen im Gelenkbereich. Cannabis hat eine entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkung, die in den beiden heute am häufigsten untersuchten Cannabinoiden enthalten ist: THC und CBD. Heute werden wir über CBD sprechen.

Fundación canna:

Anwendung: Topische Anwendung

Genug, um die Fläche abzudecken. Wiederholen Sie dies 2-3 Mal am Tag. Eine häufigere oder missbräuchliche Anwendung von topischen Salben kann abhängig von den Inhaltsstoffen des Produkts zu Reizungen in der betroffenen Umgebung oder anderen unerwünschten Wirkungen 

Es ist sehr wichtig zu verstehen, dass bisher keine genauen und genauen Dosierungen gefunden wurden. Wir sprechen von einer natürlichen Verbindung, die auf jeden Organismus auf unterschiedliche Weise wirkt. Experten zufolge ist es am ratsamsten, jeden Fall individuell zu behandeln und durch Ausprobieren die richtige Dosis zu finden.

Es ist immer besser, mit einer kleinen Dosis zu beginnen und diese dann zu steigern. Sie können mit etwa 3 mg dreimal täglich beginnen (es ist wichtig, die Dosis aufzuteilen und regelmäßig einzunehmen, da CBD besser wirkt, wenn wir es täglich einnehmen). Wir würden die Ergebnisse überwachen und wenn diese Dosis nicht die notwendigen Wirkungen hervorrufen würde (lindert keine Schmerzen, lindert keine Entzündungen usw.), würden wir die Dosis um weitere 3 mg erhöhen, bis wir unsere minimale wirksame Dosis gefunden hätten.

In jedem Fall sollten Sie immer einen Spezialisten konsultieren, um sich über die Regularisierung des CBD-Rechtsrahmens in dem Land, in dem Sie leben, zu informieren und eine individuelle Behandlung und angemessene Nachsorge zu erhalten.

Welche Nebenwirkungen hat CBD?

Die Nebenwirkungen sind in der Regel von mäßiger bis leichter Intensität und umfassen: Müdigkeit, Schläfrigkeit, Mundtrockenheit, Kopfschmerzen, Schwindel und verminderter Appetit.

Vorsichtsmaßnahmen

Wir müssen immer vorsichtig sein, wenn wir bereits Medikamente einnehmen. Wenn CBD eingenommen wird, kann es in Kombination mit anderen Medikamenten zu Nebenwirkungen kommen.

Wann sollte CBD nicht bei Arthrose eingesetzt werden?

Im Falle der Einnahme von CBD (in Spanien nicht reguliert) sollten wir immer mit einem Arzt sprechen, insbesondere wenn wir Medikamente einnehmen.

Wenn Sie mehr wissen möchten, können Sie sich unseren Artikel zur Legalität von CBD ansehen.

Rezensiert von: Tommaso Bruscolini

Fuentes:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Informationen zum Autor
christina

F&E-Leiterin von The Beemine Lab

Sie widmet sich der Forschung und Entwicklung in der Cannabiswelt. Mit ihrer Erfahrung in Design-, Innovations- und Nachhaltigkeitsprojekten versucht sie, verschiedene Einheiten in der Cannabiswelt zusammenzubringen, um die Pflanze zu entstigmatisieren und sie für die Nutzer zugänglicher zu machen.

CBD, Ihr täglicher Moment der Natur.
Entdecken Sie alle unsere Produkte
Zum Shop gehen
Wenn Technik und Natur aufeinandertreffen, ist das Ergebnis das Beemine Lab.
Tienda
Abonnieren Sie und erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung
usercartmagnifiercrosschevron-downplus-circle
    Chat öffnen
    1
    💬 Brauchen Sie Hilfe?
    Hallo
    wie können wir Ihnen helfen?